Ersteinstellung auf Insulin

Der Diabetes mellitus ist eine ernstzunehmende Stoffwechselerkrankung, die durch erhöhte Blutzuckerwerte gekennzeichnet ist.

Diese schädigen unsere Augen, Nieren, Nerven – aber auch Herz, Gehirn und Gefäße sind in Gefahr. In der Regel erfolgt eine medikamentöse Therapie mit Tabletten – in vielen Fällen ist aber auch eine Insulintherapie erforderlich. Verständlicherweise haben viele Menschen davor Angst bzw. Bedenken, dass sie mit dieser Therapieform in ihrem Alltag schlecht zurechtkommen.

Deshalb sind wir für Sie da.

Insulin ist kein Heroin und macht nicht abhängig.

Ihre Ängste und Sorgen können wir Ihnen nehmen, indem wir gemeinsam diese neue Therapieform erarbeiten. Das ist unsere Aufgabe. Der schönste Dank an uns sind zufriedene und glückliche Patienten, die unter einer notwendigen Insulintherapie wieder normnahe Stoffwechselwerte erzielen, die sich subjektiv besser fühlen und die an Lebensqualität und Zufriedenheit gewinnen.


 zurück

Motto unserer Praxis

"Sie sind nicht schuld an Ihrer
Erkrankung, aber verantwortlich
für die Zukunft"
Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie uns bitte an unter
Telefon 03947-5515 oder
nutzen Sie unser Kontaktformular
Sebastian Kneipp:
"Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt,
muss eines Tages sehr viel Zeit
für die Krankheit opfern."